Sortierzylinder Typ HS

Dickensortierung in bis zu fünf Fraktionen

Sortierzylinder Typ HS 1030

Durch den Einsatz von bis zu vier Sieben kann der Sortierzylinder das Produkt in bis zu fünf Fraktionen aufteilen. Das Resultat: homogene Chargen zur Weiterverarbeitung.

Der vielschichtige Sortiermeister

Der Sortierzylinder bietet Platz für bis zu vier Siebe, die das Getreide nach Dicke klassifizieren. Schließt man den Überlauf mit ein, ergeben sich somit fünf verschiedene homogene Fraktionen, die zeitgleich sortiert werden können. Und das höchst effizient, denn der große Durchmesser der Sortiertrommel ermöglicht einen hohen Grad an produktberührender Siebfläche.

Sortierzylinder Typ HS 1030

Alles in Rotation

In der stabil aufgehängten Sortiertrommel befinden sich die Siebe, die an massiven Halteringen befestigt sind. Sie werden durch rotierende Hartholzscheiben gereinigt, die bei der Rotation der Siebtrommel mitlaufen. Und möchte man die Siebe kontrollieren oder wechseln, ist das über eine leicht zugängliche Klappe am Maschinengehäuse möglich.

Auf einen Blick

  1. Genaue Dicken-Sortierung durch Rotationsbewegung der großen Siebtrommel

  2. Trennung von bis zu fünf Fraktionen möglich

  3. Einfach auswechselbare Zylindersiebe und Holzrollen zum Freihalten der Sieblochungen

  4. Neben Klassifizierung des Hauptprodukts auch Auslese von Besatz oder Fremdgetreide möglich

  5. Für welches Korn geeignet: Hafer, Gerste, Hanf

Das kann der Sortierzylinder noch für Sie tun

Basierend auf den Anforderungen können stets die optimalen Siebe eingesetzt werden. Bei hohem Staub- und Leichtteilbesatz ist die Vorschaltung einer Aspiration nötig. Die Maschine kann auch mit abriebfesten Kunststoffrollen zur Siebreinigung geliefert werden.

Technische Daten

  • Gewicht

    Gewicht

    410 kg
    525 kg
    560 kg

  • Antrieb

    Antrieb

    0,75 kW
    0,75 kW
    2,2 kW

  • Maße

    Maße

    2435 x 780 x 1293
    3185 x 780 x 1293
    4151 x 1180 x 1790

Tobias und Florian Streckel

Tobias und Florian Streckel

Irgendwas unklar?

Dann fragen Sie uns gerne. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Anliegen und der richtige Ansprechpartner wird sich dann bei Ihnen melden. Wir freuen uns auf den Dialog.