Immer für Sie da!

Sie haben Maschinen, die repariert oder gewartet werden müssen? Diese Aufgabe möchten Sie nur professionellen Fachkräften überlassen? Wir übernehmen das für Sie.

Lesen Sie hier was wir für Sie tun können

Kontakt

Kontakt

STRECKEL&SCHRADER GmbH & Co. KG
NAHRUNGSMITTEL-
MASCHINEN
    

Hinschenfelder Straße 35
22041 Hamburg

TELEFON: +49 (0)40 693 70 77
FAX:         +49 (0)40 693 53 10
E-MAIL SCHREIBEN

Verantwortung

Verantwortung
Ueber_uns

Unsere Firmengeschichte

Nach Stationen bei namhaften Maschinenbauern wie Kampnagel oder Körber Naumann gründen der Oberingenieur Franz Streckel und Karl Schrader 1923 die Firma STRECKEL & SCHRADER KG.

Ein geeignetes Grundstück, im damals traditionsreichen Standort für Schälmüllerei Hamburg, war schnell gefunden und als die Firmengebäude errichtet waren, war auch die Aufteilung der beiden Firmengründer klar. Die Konstruktion und ständige Weiterentwicklung von Verfahrenstechniken zur Verarbeitung von Getreide und Hülsenfrüchten war der Schwerpunkt von K. Schrader. Ungewöhnlich für die damalige Zeit, betreute F. Streckel nicht nur Kunden im Inland, sondern setzte zunehmend darauf, Kunden im Ausland von den hochwertigen Technologien von STRECKEL & SCHRADER zu überzeugen.

Bereits ein Jahr nach der Firmengründung fing der frischgebackene Diplom-Ingenieur Karl B. Streckel bei STRECKEL & SCHRADER an. Der spätere und langjährige Geschäftsführer konnte die Tradition fortsetzen und 1966 auch seinen Sohn von einem Wechsel ins Familienunternehmen überzeugen.

Joachim Streckel brachte seine kaufmännische Erfahrung aus verschiedenen Industriebetrieben mit und hat sich das technische Know-how durch viele Praktika, den guten Kontakt mit technischen Leitern und Obermüllern und die mittlerweile jahrelange Erfahrung mit Kunden auf der ganzen Welt angeeignet. So baute Joachim Streckel beispielsweise die Geschäfte in Südamerika und Australien auf und ist bis heute stolz auf die hervorragenden Kundenbeziehungen, die bereits auf die nächste Generation übergegangen sind.

Seit 7 Jahren verstärkt der Diplom-Kaufmann Tobias Streckel in nunmehr vierter Generation das Unternehmen und realisiert gemeinsam mit den Junioren "alter" Geschäftspartner Projekte von Chile über Schweden und Lübeck bis nach Perth.

 Das Reisefieber ist allen Mitgliedern der Familie Streckel gemein. „Ich habe so viele Hafermühlen gesehen und weltweit Anlagen gebaut, dass bis heute unsere Kunden von diesen Erfahrungen profitieren können“, meint der Geschäftsführer, Joachim Streckel. Ihm und seinem Sohn ist es wichtig, aus jedem Projekt zu lernen, um neue Erkenntnisse für die Entwicklung optimaler Lösungen bei jedem einzelnen Kunden zu verwenden. Fragt man den Junior-Chef, was er an der Arbeit bei STRECKEL & SCHRADER am meisten schätzt, antwortet er: „Durch unsere Firmenstruktur können wir oft schneller und flexibler auf die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen – das macht Spaß und unsere Kunden zufrieden.“

Das Konzept geht auf: Seit 88 Jahren agiert STRECKEL & SCHRADER auf allen wichtigen Märkten für Getreideverarbeitung und steht für individuelle Beratung, erstklassiges Engineering und ein hohes Maß an Flexibilität.